Über mich

Johanna Mara Hartmann

johanna

Theater Vita

Johanna Hartmann, Jahrgang 1964, 1997 Beginn der Theaterpädagogischen Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland (Schweiz, Russland), Abschluss BUT an der Akademie Remscheid, 2003 – 2006 Ausbildung zur Drama- und Theatertherapeutin DGfT an der KH Freiburg mit Schwerpunkt Systemisches Theater in sozio- und ökotherapeutischen Feldern, zweijährige Ritualforschungsgruppe bei Ingrid Lutz und Gandalf Lipinski, Gründerin generationsübergreifender Theaterspielorte und Spielerensembles, seit 2008 Theaterlabor in Oberdorf.

Inszenierungen u.a.:

  • „Der kleine Prinz“ – Antoine de Saint-Exupéry ,Theaterprojekt SchülerRollstuhl
  • „Hotel zu den zwei Welten“ – Eric Emmanuel Schmitt ,Theaterwerkstatt AllgäuPfeffer
  • „Der kleine Hobbit“ frei nach J.R.R. Tolkien, JTM Martinszell
  • „Ein Zimmer, sechs Frauen und ein Bild“, Theater FrauenZimmer
  • „Der rote Schal oder zu (Über-) Leben ist eine Kunst“, „Ich bin von Kopf bis Fuß…“ Erstes Allgäuer Seniorentheater.

Seit 2013/14 leitet sie den Theaterclub am T:K Kempten und fördert nach „Out beyond Ideas of right and wrong doing …“ interkulturelle Begegnung im Theaterraum mit der Produktion Like a Mother-Heimat im Plural.

 

Mein beruflicher Werdegang:

  • 1986 bis 2002 Tätigkeit als examinierte Krankenschwester /Klinikum Kempten – OA u.a. internistische und interdisziplinäre Intensivstation
  • 1997 bis 2003 Weiterbildungen In- und Ausland zum Abschluss Theaterpädagogin BUT Akademie Remscheid
  • 2004 bis 2006 Abschluss künstlerische Therapeutin in Drama- und Theatertherapie /KFH Freiburg, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Theatertherapie (DGfT)
  • 2006 bis 2007 Vertiefung in sozio- und ökotherapeutisch fundierter Theatertherapie
  • 2008 bis2009 Zweijährigen Ritualforschungsgruppe /Leitung von Ingrid Lutz und Gandalf Lipinski
  • 1998 bis heute selbstständige Tätigkeit als Drama- und Theatertherapeutin, Theaterpädagogin und Regisseurin
  • 2011 bis 2012 Bioenergietherapeutin nach OSMP – Heiltechniken der neuen Zeit
  • 2012 bis 2013 Lichtschamanische Energiearbeit bei Light Spirit / Jutta Keller und Maximilian Ennich
  • 2012 bis 2013 Meisterin der Bioenergie – Ausbildung zur Erdheilerin der neuen Zeit
  • 2012 bis 2014 Jährliche Teilnahme bei der Internationale Sommerakademie / Fachtagungen, Workshops, Masterclassworkshops / ITT Institut für Theatertherapie
  • 2010 bis 2015 Ausbildung und Supervision zur Mentalen Ressourcentrainerin AkaFaBus
  • 2015 bis 2016 Matrix Power®Practicioner – Quantenheilung